Europäische Krankenversicherung Kosten

Das Interesse an der Europäischen Krankenversicherung (EUKV) steigt unter anderem aus Kostengründen. Gemäß Im-Vergleich-24.de punktet die Europäische Krankenversicherung auf jeden Fall durch ihren Preis. Darüber hinaus wird den Versicherten bei der EUKV europaweiter Schutz und umfangreiche Leistungen von privaten Krankenversicherungen zur Verfügung gestellt. Tests, Vergleiche und Erfahrungen geben Ihnen einen guten Überblick über die Kosten bei der Europäischen Krankenversicherung.

Mit einer privaten Krankenversicherung legen Sie die Leistungen und Preise selber fest. Gerne ermitteln wir Ihren Bedarf und helfen Ihnen bei den Gesundheitsfragen, um die leistungsstärksten Anbieter zu finden. Es stehen auch die aktuellen Testsieger zur Auswahl.

Im-Vergleich-24.de über die Beiträge bei der Europäischen Krankenversicherung

Den Experten von Im-Vergleich-24.de zufolge ist die Gestaltung des Beitrags bei der EUKV denkbar einfach. Denn es gibt nur einen Preis, und zwar für alle Versicherten eines bestimmten Alters und eines entsprechenden Geschlechts. Zu Aufschlägen führen auch keine Vorerkrankungen. Hier gilt vielmehr die Moratoriumsklausel. Das bedeutet, dass Krankheiten und Operationen der letzten fünf Jahre in den ersten beiden Beitragsjahren nicht versichert sind.

Jetzt Vergleich anfordern >

Tarife der Europäischen Krankenversicherung vergleichen, um Kosten zu senken

Vor dem Abschluss einer EIKV ist es empfehlenswert, nicht nur einen beliebigen Anbieter zu finden, sondern die entsprechenden Tarife miteinander zu vergleichen. Zum einen ist meistens alles auf Englisch und Sie können nicht beurteilen, ob die Tarife etwaige Klauseln aufweisen. Ein Versicherungsberater kann Ihnen dabei helfen, den besten Tarif ausfindig zu machen oder Sie nutzen Tarifvergleiche, die online zur Verfügung gestellt werden wie beispielsweise auf der Homepage von „Die Gesundheitsexperten für Europäische Krankenversicherung“. Mehr Infos zu den Kosten der HUK Coburg privaten Krankenversicherung. 

Umfangreicher Schutz zu niedrigen Kosten für Unversicherte bei der EUKV

Im Gegensatz zu privaten Krankenversicherungen zahlen unversicherte Menschen bei der Europäischen Krankenversicherung keine Strafbeiträge nach, insofern sie sich versichern möchten. Die EUKV kann die in Deutschland geltende Versicherungspflicht zwar nicht erfüllen, dennoch werden die Versicherten aufgrund guter Leistungen mit einem internationalen Tarif im Krankheitsfall gut abgesichert.

DFSI untersucht die besten Krankenkassen
Krankenkasse Geöffnet Punkte Note
HEK – Hanseatische Krankenkasse bundesweit 8,40 sehr gut
IKK Südwest regional 7,88 sehr gut
TK – Techniker Krankenkasse bundesweit 7,69 sehr gut
IKK Brandenburg und Berlin regional 7,68 sehr gut
SECURVITA Krankenkasse regional 7,60 sehr gut
BIG direkt gesund bundesweit (ohne GS) 7,55 sehr gut
AOK PLUS regional 7,48 sehr gut
BKK VerbundPlus bundesweit 7,43 sehr gut
AOK Baden-Württemberg regional 7,26 sehr gut
BKK VBU bundesweit 7,21 sehr gut
DAK-Gesundheit bundesweit 7,18 sehr gut
SBK bundesweit 7,12 sehr gut
BKK Wirtschaft & Finanzen regional 7,09 sehr gut
BKK24 bundesweit 7,07 sehr gut
hkk Krankenkasse bundesweit 7,03 sehr gut
Novitas BKK bundesweit 7,02 sehr gut
AOK NORDWEST regional 6,95 gut
BKK Schwarzwald-Baar-Heuberg regional 6,88 gut
AOK Sachsen-Anhalt regional 6,87 gut
VIACTIV Krankenkasse bundesweit 6,86 gut
BKK DürkoppAdler regional 6,86 gut
Salus BKK bundesweit 6,85 gut
mhplus Betriebskrankenkasse bundesweit 6,77 gut
AOK Rheinland-Pfalz/Saarland regional 6,76 gut
BKK Freudenberg regional 6,73 gut
BKK Herkules regional 6,69 gut
BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER bundesweit 6,67 gut
actimonda krankenkasse bundesweit 6,49 gut
Brandenburgische BKK regional 6,46 gut
BKK Akzo Nobel Bayern regional 6,46 gut
BKK HMR regional 6,43 gut
BKK VDN regional 6,36 gut
pronova BKK bundesweit 6,32 gut
BKK exklusiv regional 6,31 gut
Bosch BKK regional 6,30 gut
Audi BKK bundesweit 6,26 gut
AOK Nordost regional 6,24 gut
BKK Scheufelen regional 6,22 gut
IKK gesund plus bundesweit 6,18 gut
AOK Bremen/Bremerhaven regional 6,13 gut
energie-BKK bundesweit 6,04 gut
AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen regional 6,03 gut
BKK Linde bundesweit 6,02 gut
BKK Melitta Plus regional 5,97 gut
KNAPPSCHAFT bundesweit 5,94 gut
BARMER bundesweit 5,94 gut
Betriebskrankenkasse WMF bundesweit (ohne GS) 5,90 gut
BKK firmus bundesweit 5,75 gut
TBK Thüringer Betriebskrankenkasse regional 5,73 gut
AOK Bayern regional 5,68 gut
BKK Technoform regional 5,68 gut
BKK Diakonie regional 5,67 gut
AOK Hessen regional 5,65 gut
IKK classic bundesweit 5,61 gut
KKH Kaufmännische Krankenkasse bundesweit 5,57 befriedigend
R+V Betriebskrankenkasse bundesweit (ohne GS) 5,55 befriedigend
Heimat Krankenkasse bundesweit 5,45 befriedigend
BAHN-BKK bundesweit 5,43 befriedigend
Continentale Betriebskrankenkasse bundesweit 5,43 befriedigend
BKK Faber-Castell & Partner regional 5,38 befriedigend
SKD BKK regional 5,23 befriedigend
Die Schwenninger Krankenkasse bundesweit 5,18 befriedigend
BKK ZF & Partner regional 5,12 befriedigend
BKK Achenbach Buschhütten regional 5,10 befriedigend
Betriebskrankenkasse Mobil Oil bundesweit 4,97 befriedigend
BKK Pfalz bundesweit 4,95 befriedigend
atlas BKK ahlmann regional 4,91 befriedigend
AOK Rheinland/Hamburg regional 4,72 befriedigend
BKK ProVita bundesweit 4,69 befriedigend
BKK EUREGIO regional 4,52 befriedigend
BERGISCHE KRANKENKASSE regional 4,44 befriedigend
IKK Nord regional 4,08 ausreichend
Metzinger BKK regional 1,91 mangelhaft
Durchschnittskasse 6,16 gut
Finanzschneiderei.de: Keine Altersrückstellung bei der EUKV führt zu geringen Kosten

In Anlehnung an die Versicherungsmakler von FinanzSchneiderei.de sind die Beiträge der EUKV so günstig, weil keine Altersrückstellung gebildet wird. Die Beiträge sind demnach auf Basis der Schadenversicherung kalkuliert. Bei jüngeren Menschen sind die Beiträge daher viel günstiger als bei anderen deutschen Versicherungen. Allerdings steigen die Beiträge mit dem Älterwerden. So zahlt beispielsweise ein 25-Jähriger in einem günstigen Tarif um die 150 Euro, während ein 68-Jähriger rund 500 Euro pro Monat zahlt. Welche Kosten im Studium aufkommen. 

Günstiger Schutz bei der Europäischen Krankenversicherung laut n-tv.de (4, 2017)

Die Europäische Krankenversicherung bietet laut den Redakteuren von n-tv.de ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Die EUKV ist daher vor allem für Nicht-Versicherte die optimale Lösung, sich zu versichern und sich auf diese Weise gegen unkalkulierbare Geusundheitskosten abzusichern. Ein 30-Jähriger kann sich somit bereits ab 50 Euro im Monat versichern. Eine vergleichbare Leistung in der gesetzlichen Krankenversicherung wäre ab 130 Euro möglich. Mehr zum Thema Geschlechtsumwandlung in der PKV. 

Jetzt Vergleich anfordern >