Private Krankenversicherung Kind Kosten

Eine private Krankenversicherung bietet sich nicht nur für Erwachsene an, auch Kindern stehen die Tarife offen. So werden auch Krankenversicherungskosten für Vorsorgebehandlungen und die Kieferorthopädie erstattet. All das übernimmt die Familienversicherung der gesetzlichen Krankenkasse nicht. Im Vergleich zum Leistungsniveau der PKV ist auch der Versicherungsbeitrag günstig. So bieten sich Kindertarife bereits für weniger als 100 Euro an. Gemessen an den Zusatzleistungen ist das sehr profitabel.

Mit einer privaten Krankenversicherung legen Sie die Leistungen und Preise selber fest. Gerne ermitteln wir Ihren Bedarf und helfen Ihnen bei den Gesundheitsfragen, um die leistungsstärksten Anbieter zu finden. Es steht auch der aktuelle DISQ Testsieger im Vergleich.

Die fairsten Kinderversicherer laut ServiceValue

  • sehr gut Allianz
    sehr gut Baden Badener
    sehr gut Badische (BGV)
    sehr gut CosmosDirekt
    sehr gut HUK-COBURG
    gut Alte Leipziger/Hallesche
    gut AXA
    gut DEVK
    gut HanseMerkur
    gut Zurich
    Aachen Münchener
    ARAG
    Asstel
    Barmenia
    DKV
    Generali
    Gothaer
    HDI
    Nürnberger
    VHV

Das aktuelle PKV Ranking laut DISQ

  • 1 Barmenia 82,5 sehr gut
  • 2 Axa 81,6 sehr gut
  • 3 Allianz 78,8 gut
  • 4 Münchener Verein 78,6 gut
  • 5 Universa 75,6 gut
  • 6 SDK 74,9 gut
  • 7 Central 74,6 gut
  • 8 Deutscher Ring 74,2 gut
  • 9 Debeka 73,6 gut
  • 10 HUK-Coburg 73,1 gut
  • 11 DKV 73,0 gut
  • 12 Inter 72,4 gut
  • 13 Hallesche 72,2 gut
  • 14 Continentale 70,8 gut
  • 15 Signal Iduna 70,3 gut
  • 16 Hanse-Merkur 70,3 gut
  • 17 LKH 69,6 befriedigend
  • 18 Gothaer 66,0 befriedigend
  • 19 UKV 64,8 befriedigend
  • 20 BBKK 58,1 ausreichend

Voraussetzungen für das Kind im Test

Die Voraussetzungen für eine PKV sind je nach Berufsgruppe höchst unterschiedlich. Ist ein Elternteil privat versichert, so kann auch das Kind im Rahmen der Krankenvollversicherung versichert werden. Für Angestellte zählt die jeweilige Jahresarbeitsentgeltgrenze, um den Zugang in eine PKV zu erlangen. Studenten und Selbstständige müssen hingegen keinerlei Einkommen beachten. Beamte erhalten indes einen Zuschuss von bis zu 80 Prozent in der Kinder PKV.

Die beste Krankenkasse mit Kind über einem Jahr laut DFSI

  • Krankenkasse Öffnung Beitragssatz Ergebnis Leistung Ergebnis
    Preis/Leistung
    actimonda krankenkasse bundesweit 15,60% 10,56 10,48
    AOK Baden-Württemberg regional 15,60% 16,60 13,50
    AOK Bayern regional 15,70% 11,90 10,50
    AOK Bremen/Bremerhaven regional 15,70% 6,95 8,03
    AOK Hessen regional 15,70% 13,10 11,10
    AOK Niedersachsen regional 15,40% 10,66 11,83
    AOK Nordost regional 15,50% 10,98 11,34
    AOK NORDWEST regional 15,70% 10,50 9,80
    AOK PLUS regional 15,20% 15,80 15,70
    AOK Rheinland/Hamburg regional 16,00% 12,76 8,98
    AOK Rheinland-Pfalz/Saarland regional 15,70% 15,00 12,05
    AOK Sachsen-Anhalt regional 14,90% 16,40 17,95
    atlas BKK ahlmann regional 15,80% 9,83 8,82
    Audi BKK bundesweit 15,30% 10,86 12,58
    BAHN-BKK bundesweit 16,00% 13,50 9,35
    BARMER bundesweit 15,70% 12,13 10,62
    BERGISCHE KRANKENKASSE regional 15,99% 9,70 7,52
    Bertelsmann BKK bundesweit 15,88% 10,85 8,81
    Betriebskrankenkasse Mobil Oil bundesweit 15,70% 10,56 9,83
    Betriebskrankenkasse WMF bundesweit (ohne GS) 15,70% 9,29 9,20
    BIG direkt gesund bundesweit (ohne GS) 15,60% 8,98 9,69
    BKK Achenbach Buschhütten regional 15,70% 10,30 9,70
    BKK advita regional 15,70% 8,88 8,99
    BKK Akzo Nobel Bayern regional 15,20% 9,80 12,70
    BKK Diakonie regional 15,70% 8,86 8,98
    BKK DürkoppAdler regional 15,60% 9,25 9,82
    BKK EUREGIO regional 15,30% 13,40 13,85
    BKK exklusiv regional 15,69% 12,20 10,72
    BKK Faber-Castell & Partner regional 15,25% 10,20 12,58
    BKK firmus bundesweit 15,20% 8,33 11,97
    BKK Freudenberg regional 15,50% 6,00 8,85
    BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER bundesweit 15,80% 11,30 9,55
    BKK Herkules regional 15,70% 10,23 9,67
    BKK HMR regional 15,60% 10,66 10,53
    BKK Linde bundesweit 15,70% 9,48 9,29
    BKK Melitta Plus regional 15,70% 9,97 9,53
    BKK PFAFF regional 15,00% 2,50 10,35
    BKK Pfalz bundesweit (ohne GS) 16,00% 6,50 5,85
    BKK ProVita bundesweit 15,90% 7,57 7,03
    BKK Scheufelen regional 15,00% 6,00 12,10
    BKK Technoform regional 15,30% 9,00 11,65
    BKK VBU bundesweit 15,50% 10,62 11,16
    BKK VDN regional 15,90% 11,40 8,95
    BKK VerbundPlus bundesweit 15,40% 13,22 13,11
    BKK Werra-Meissner regional 15,70% 3,50 6,30
    BKK Wirtschaft & Finanzen regional 15,70% 12,71 10,91
    BKK ZF & Partner regional 15,55% 11,73 11,39
    BKK24 bundesweit 15,70% 11,73 10,42
    Bosch BKK regional 15,50% 11,39 11,55
    Brandenburgische BKK regional 15,90% 11,70 9,10
    Continentale Betriebskrankenkasse bundesweit 15,90% 8,66 7,58
    DAK-Gesundheit bundesweit 16,10% 12,42 8,16
    Die Schwenninger Krankenkasse bundesweit 15,90% 7,98 7,24
    energie-BKK bundesweit 15,70% 12,63 10,87
    Heimat Krankenkasse bundesweit 15,70% 12,43 10,77
    HEK – Hanseatische Krankenkasse bundesweit 15,60% 14,85 12,63
    hkk Krankenkasse bundesweit 15,19% 10,05 12,89
    IKK Brandenburg und Berlin regional 15,49% 12,00 11,92
    IKK classic bundesweit 16,00% 10,46 7,83
    IKK gesund plus bundesweit 15,20% 12,90 14,25
    IKK Nord regional 15,90% 6,48 6,49
    IKK Südwest regional 16,10% 14,90 9,40
    KKH Kaufmännische Krankenkasse bundesweit 16,10% 12,46 8,18
    KNAPPSCHAFT bundesweit 15,90% 14,44 10,47
    Metzinger BKK regional 14,90% 4,25 11,88
    mhplus Betriebskrankenkasse bundesweit 15,70% 12,91 11,01
    Novitas BKK bundesweit 15,95% 8,19 7,02
    pronova BKK bundesweit 15,80% 13,59 10,70
    R+V Betriebskrankenkasse bundesweit (ohne GS) 15,60% 7,64 9,02
    Salus BKK bundesweit 15,55% 9,12 10,09
    SBK bundesweit 15,90% 9,06 7,78
    SECURVITA Krankenkasse bundesweit (ohne GS) 16,30% 17,90 9,60
    SKD BKK regional 15,30% 15,73 15,02
    TBK Thüringer Betriebskrankenkasse regional 15,40% 7,90 10,45
    TK – Techniker Krankenkasse bundesweit 15,60% 17,30 13,85
    VIACTIV Krankenkasse bundesweit 16,30% 8,30 4,80
Jetzt Vergleich anfordern >

Hohe Kostenübernahme für Beamte mit Beihilfe

Privat versicherte Beamte können in der Kindes PKV einen Zuschuss von bis zu achtzig Prozent in Anspruch nehmen. Es genügt grundsätzlich, wenn ein Elternteil privat versichert ist. In der Kindheit werden Kosten für besondere Leistungen übernommen, auf eine Gesundheitsprüfung wird grundsätzlich in einer bestimmten Frist verzichtet. Der Dienstherr beteiligt sich nicht an den Versicherungskosten, erstattet werden die Behandlungskosten.

Kostensätze laut Kinder privat versichern

  • Gesellschaft Tarif SB Beitrag
    Allianz AktiMed Plus 70 P 1.000 € 131,71 €
    Allianz AktiMed Plus 90 P 500 € 160,63 €
    Allianz AktiMed Plus 90 500 € 165,87 €
    Allianz AktiMed Best 90 500 € 240,14 €
    ARAG K0 0 € 152,31 €
    ARAG K900 450 € 105,49 €
    ARAG 208, 240, 548 770 € 147,81 €
    ARAG 21P80, 240, 548 1.000 € 220,93 €
    AXA EL Bonus-U
    (ohne Zahnkomponente!) 180 € 102,49 €
    AXA Vital 300-U
    (ohne Zahnkomponente!) 150 € 150,58 €
    AXA Vital 900-U
    (ohne Zahnkomponente!) 450 € 114,67 €
    Barmenia einsA prima2+ 300 € 135,35 €
    Barmenia einsA expert2 300 € 172,74 €
    Barmenia einsA expert2+ 300 € 183,49 €
    BBKK/UKV Gesundheit Comfort 900, Zahn 2 900 € 108,14 €
    BBKK/UKV CompactPRIVAT-Start 250 B 250 € 123,03 €
    BBKK/UKV CompactPRIVAT-Start 900 B 900 € 62,39 €
    Central Privat Pro 1 375 € 167,92 €
    Central Privat Pro 2 1.500 € 74,18 €
    Central Privat 1 750 € 239,94 €
    Central Privat 2 1.500 € 182,08 €
    Central Privat 3 3.000 € 151,81 €
    Continentale Economy-U **** 109,52 €
    Continentale Comfort-U **** 109,92 €
    Continentale Business 250 € 188,77 €
    Debeka* N-SB 600 € 70,78 € Kontakt
    Debeka* N 400 € 137,40 € Kontakt
    Deutscher Ring Esprit 225 € 129,66 €
    Deutscher Ring Esprit X 450 € 124,75 €
    DKV BestMed Eco BME 1 300 € 124,77 €
    DKV BestMed Eco BME 2 600 € 108,37 €
    DKV BestMed Komfort BMK 0 0 € 214,85 €
    DKV BestMed Komfort BMK 1 200 € 189,46 €
    DKV BestMed Komfort BMK 2 400 € 167,09 €
    DKV BestMed Komfort BMK 3 800 € 133,88 €
    Gothaer MAX 1 672 € 147,54 €
    Gothaer MediClinic2, MediVita 500,
    MediVita Z 70 250 € 164,63 €
    Gothaer MediComfort 150 € 229,83 €
    Hallesche NK.1 1.200 € 73,70 €
    Hallesche NK.2 600 € 140,29 €
    Hallesche NK.3 300 € 183,99 €
    Hallesche NK.Bonus 0 € 191,88 €
    Hallesche Primo.Bonus Z 0 € 136,27 €
    Hallesche Primo.SB 2 Z 600 € 79,11 €
    HanseMerkur KVS 0 € 128,98 €
    HanseMerkur Kids Fit (KVT, PSV) (Bestseller!) 0 € 154,30 €
    HanseMerkur AZP, PSV, PS3 0 € 246,51 €
    HUK-Coburg* Komfort2 600 € 91,57 €
    HUK-Coburg* SelectPro1 300 € 113,27 €
    Inter QME 600 U 600 € 114,32 €
    Nürnberger HAT6 300 € 101,64 €
    Ottonova** Business Class (10% SB) 500 € 163,92 €
    Ottonova** Business Class (25% SB) 1.250 € 144,50 €
    Ottonova** First Class (10% SB) 500 € 175,08 €
    Ottonova** First Class (25% SB) 1.250 € 153,98 €
    R+V AGILcomfort 480 € 96,08 € anmelden
    R+V AGILcomfort 0 € 160,37 €
    R+V AGILpremium 240 € 169,29 €
    R+V AGILpremium 0 € 211,62 €
    SDK AM10, VP, S1, Z9 0 € 230,07 €
    Signal Iduna Komfort 1 (Bestseller) 240 € 95,12 €
    Signal Iduna Komfort Plus 2 480 € 103,78 €
    Signal Iduna Exklusiv 0 0 € 152,58 €
    Signal Iduna Exklusiv 1 240 € 126,07 €
    Signal Iduna Exklusiv Plus 0 0 € 164,97 €
    Signal Iduna Exklusiv Plus 1 240 € 151,63 €
    Signal Iduna Start Plus 240 € 101,99 €
    uniVersa uni-intro|Privat 300,
    uni-SZ 300 € 100,91 €
    uniVersa uni-A 310, uni-ZA 80,

Ein Elternteil ist privat versichert – was kostet der Krankenschutz

Arbeitnehmer, die ein Einkommen von mehr als 56.250 Euro erzielen, die haben das Recht in die günstige PKV zu wechseln. Damit der Krankenschutz nicht zur Kostenfalle wird, sollten Versicherten besondere Vereinbarungen im Krankenversicherungs-Tarif treffen. So sollte eine Selbstbeteiligung im Krankheitsfall festgelegt werden, um die Krankenkosten zu senken. Im Vergleich zur GKV sind die Kindeskosten individuell vereinbar. So entscheiden die Krankenleistungen für das Kindchen, eine pauschale Kostenzusammensetzung wie in der GKV gibt es hingegen nicht.

Die aktuellen NTV Gesamtsieger der besten PKVs

  • 1 Allianz 80,2 sehr gut
  • 2 Barmenia 80,0 sehr gut
  • 3 Axa 77,7 gut
  • 4 Münchener Verein 77,3 gut
  • 5 SDK 75,0 gut
  • 6 Debeka 74,9 gut
  • 7 Hallesche 72,4 gut
  • 8 Gothaer 72,0 gut
  • 9 HUK-Coburg 71,6 gut
  • 10 Universa 71,1 gut
  • 11 Inter 71,0 gut
  • 12 LKH 70,8 gut
  • 13 Central 70,5 gut
  • 14 DKV 69,6 befriedigend
  • 15 Deutscher Ring 69,5 befriedigend
  • 16 Signal Iduna 67,5 befriedigend
  • 17 Continentale 66,8 befriedigend
  • 18 Hanse-Merkur 65,3 befriedigend
  • 19 UKV 55,0 ausreichend
  • 20 BBKK 51,5 ausreichend

Krankenversicherer im Kostenvergleich

Es gibt sehr gut bewertete Krankenversicherungen, die auch einen günstigen Kindesschutz zu bieten haben. Kinderversicherungen der HanseMerkur, Hallesche und Mannheimer kosteten nicht mehr als 136 Euro im Monat. Auch bei der AXA Krankenvollversicherung bietet sich die Kindernachversicherung an. Dabei gibt es in der Kindheit folgende versicherungsrechtliche Kostenpunkte zu beachten:

Folgende Punkte müssen bei der AXA Kindernachversicherung beachtet werden:

  • Der Kindesantrag sollte spätestens zwei Monate nach der Kindesgeburt gestellt werden
  • Die Kindesleistungen sollten den ungefähren Leistungen der Eltern entsprechen
  • Ein tariflicher Selbstbehalt für Kinder ist möglich
  • Verzicht auf Wartezeiten und Gesundheitsprüfung in der Kindernachversicherung
  • Der Kindertarif gilt Geburt des Neugeborenen
  • Eltern müssen mindestens seit drei Monaten selbst privat krankenversichert sein

Gute Kinderkonditionen bieten auch die R+V, die Allianz Deutschland SE, die central, Continentale und die HUK-Coburg.

Kinderschutzpaket der DKV kostet weniger als 10 Euro im Monat

Bei der DKV gibt es das Kinderschutzpaket für kleine Patienten, um im Krankenhaus bessere Krankenleistungen in Anspruch nehmen zu können. Die Kinderpolice, die unter dem Namenskürzel „Serviceprodukt Best Care“ geführt wird kostet monatlich nicht mehr als 9,69 Euro. Nicht nur ein schnellerer Weg zum Spezialisten, sonder auch eine freie Krankenhauswahl mit Chefarztbehandlung und Einbettzimmer bietet der Kinderschutz. Des Weiteren bietet die Kinderzusatzversicherung ein Krankenhaustagegeld von 15 Euro täglich. Und das bis zum letzten Tag des Krankenhausaufenthaltes. Auch hier können Sie den Kostenvergleich machen und die Beiträge ermitteln.

Die beliebtesten Kindernamen / Mädchen

  • Mia
  • Hannah / Hanna
  • Lena
  • Lea / Leah
  • Emma
  • Anna
  • Leonie
  • Lilli / Lilly / Lili
  • Emily / Emilie
  • Lina
  • Laura
  • Marie
  • Sarah / Sara
  • Sofia / Sophia
  • Lara
  • Sophie / Sofie
  • Maja / Maya
  • Amelie
  • Luisa / Louisa
  • Johanna
  • Emilia
  • Nele / Neele
  • Clara / Klara
  • Leni
  • Alina

Die beliebtesten Kindernamen / Jungen

  • Leon
  • Lukas / Lucas
  • Ben
  • Finn / Fynn
  • Jonas
  • Paul
  • Luis / Louis
  • Maximilian
  • Luca / Luka
  • Felix
  • Tim
  • Elias
  • Max
  • Noah
  • Philipp
  • Niklas / Niclas
  • Julian
  • Moritz
  • Jan
  • David
  • Fabian
  • Alexander
  • Simon
  • Jannik / Yannik / Yannick / Yannic
  • Tom
Jetzt Vergleich anfordern >