Private Krankenversicherung Kosten Lehrer

Lehrer haben die Möglichkeit sowohl als Beamte oder Angestellte tätig zu sein. Für verbeamtete Lehrer lohnt sich eine private Krankenversicherung sowieso, da die Kosten günstiger sind als in einer gesetzlichen Krankenversicherung. Wer in einem angestellten Verhältnis als Lehrer tätig ist, muss die Beitragsbemessungsgrenze überschreiten, um eine PKV abschließen zu können. Freiberuflich tätige Lehrer können sich frei entscheiden welche der beiden Krankenversicherungssäulen sie wählen. Beamte erhalten Beihilfetarife. Angestellte und Selbstständige wiederum müssen sich nach anderen PKV Tarifen umsehen. Wir wollen in den nächsten Zeilen zu den Kosten einer PKV für Lehrer aufklären.

Finden Sie mit unseren kostenfreien und unabhängigen PKV Formularen die passende private Krankenversicherung. Mit einer individuellen Beratung lassen sich meist viele Kosten sparen.

Debeka bester Anbieter für Beamte

Im letzten PKV Test von Franke und Bornberg kann im Bereich „bester Anbieter beihilfeberechtigt“ neben der Debeka Versicherung auch die Hanse Merkur, die HUK Coburg und die Nürnberger überzeugen:

TestrangAnbieterTarifTestpunkteTestbewertung
Rang 01DebekaB30,B20K,WL30, WL20K, BC87sehr gut
Rang 02Hanse MerkurA30,A20Z,P3B30,P3Z,P2EB30,P2EZ,ZA 50,BET87sehr gut
Rang 03HUK CoburgB501, BE287sehr gut
Rang 04NürnbergerBK30, BK21, BS230, BS221, BE 87sehr gut
Rang 05Deutscher RingBK30,BK20X,BS30,BS20X,BE,BE+,PIT84gut
Rang 06Pax FamilienfürsorgeB501, BE284gut
Rang 07BarmeniaVB130U+1Z, VE50U82gut
Rang 08LVMAB30,AB20E,SB2/30, SB2/20E,ZB30,ZB20E,EB181gut
Rang 09uniVersauni-A30,uni-A20R,uni-ST1/30,uni-ST1/20R,uni-ZA50,uni-BZ5081gut
Rang 10ConcordiaBV30,BV20,BV Plus, BVE80gut
Rang 11R+VBB30, BB20E, W130, W120E, E178gut
Rang 12DBV Deutsche Beamtenversicherung
Krankenversicherung
BSG50T-U,B350T-U,BW2 50T-U, BZ50-U, BWE-U, BN1/2 50-U77gut
Rang 13LandeskrankenhilfeA30, A22, ET50, S30, S22, SW30, SW22, Z5077gut
Rang 14SüddeutscheA30,AE,S30, SE, B77gut

PKV Beihilfetarife für Lehrer besonders kostengünstig

Die Stiftung Warentest hat erst in 2014 die PKV Tarife für Beamte genauer unter die Lupe genommen und dabei die Concordia Versicherung zum Testsieger gekürt. Lehrer, die sich für die Beamtenlaufbahn entschieden haben, erhalten von ihrem Dienstherren eine Beihilfe zu ihrer privaten Krankenversicherung. Von den günstigen Konditionen einer privaten Krankenversicherung für Beamte profitieren auch Kinder und Ehepartner, die bis zu 80 Prozent Zuschuss erhalten.

Jetzt Vergleich anfordern >

Im Kostentest kann Concordia Testsieger werden

Spezielle die Beihilfetarife für Lehrer werden von den Verbraucherinstituten seltener einem Test unterzogen. Die letzte Untersuchung aus dem Hause Finanztest liegt zwei Jahre zurück, wobei hier alle drei großen Berufsgruppen berücksichtigt wurden. Dabei konnten folgenden Top 10 innerhalb der Angebote für eine PKV für Beamte ermittelt werden:

  1. Concordia „sehr gut“ (0,5)
  2. Huk-Coburg“ sehr gut“ (1,2)
  3. Debeka „gut“ (1,8)
  4. Pax-Familienfürsorge „gut“ (2,1)
  5. Alte Oldenburger „gut“ (2,3)
  6. Deutscher Ring „gut“ (2,3)
  7. LVM „gut“ (2,3)
  8. HanseMerkur „gut“ (2,5)
  9. R+V „gut“ (2,5)
  10. universa „gut“ (2,5)

Die Concordia Versicherung kann mit ihrem Tarif BV20 und BV30 auf den ersten Platz gewählt werden. Die monatlichen Kosten liegen bei sehr günstigen 196 Euro.

Auch HUK Coburg ist im Kostenvergleich zu empfehlen

Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Concordia Versicherung in den Tarifen BV20 und BV30 als auch der HUK Coburg wurde mit sehr guten Testnoten versehen. Lehrer, die im Beamtenverhältnis arbeiten sind mit diesen PKV Tarifen gut beraten. Angestellte müssen in 2016 die Beitragsbemessungsgrenze von jährlich 56.250 EUR Brutto vorweisen, um eine PKV abschließen zu können. Ausgenommen sind davon Beamte, Selbstständige und Studenten, wenn sie kein eigenes Einkommen erzielen und sich ab dem 25. Lebensjahr selbst versichern müssen.

Selbstständige suchen preiswerten Schutz im Kostenplan

Wer als freiberuflicher Lehrer tätig ist, für den lohnt sich, laut Stiftung Warentest, die Provinzial Hannover. Selbstständige haben meist großes Interesse daran, dass die monatlichen Kosten ihrer Krankenversicherung günstig ausfallen und wollen oft auf Leistungen verzichten. Finanztest hat die kostengünstigen Tarife miteinander verglichen und dabei die Provinzial Hannover im Preis-Leistungs-Test mit der Topnote von 1,5 und somit „sehr gut“ ausgezeichnet. Zu beachten ist jedoch, dass sich das Geschäftsgebiet auf Niedersachsen beschränkt. Im Test auch oben vertreten sind die Bayerische Beamten-Krankenkasse und die HUK-Coburg, die mit ihren „guten“ Testnoten in gesamt Deutschland agieren.

Jetzt Vergleich anfordern >