Warum die private Krankenversicherung günstiger sein kann

Die allgemeine Meinung besagt, dass die Kosten einer privaten Krankenversicherung immer teuer sein müssen. Dass das nicht stimmt zeigen die Kostenanalysen und die Tarifrechner rund um die PKV Tarife. Vor allem Selbstständige, Beamte und Angestellte können sich die Leistungen auswählen, die sie tatsächlich benötigen. Das mach den Krankenschutz sehr viel günstiger als im Vergleich zur gesetzlichen Krankenkasse. Was Sie tun können, um die Beiträge so günstig wie möglich zu erhalten, zeigen wir Ihnen nun.

Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenkasse, der GKV, können privat versicherte Patienten die Leistungen individuell vereinbaren, um Kosten zu sparen.

Gründe, weshalb eine PKV günstiger ist als die GKV

Es gibt grundlegende Unterschiede zwischen den beiden Krankenkassensystemen. Warum die PKV günstiger ausfallen kann als die GKV sind:

  • Selbstbehalte
  • Individuelle Tarifleistungen
  • Vergleich der Anbieter
  • Rückzahlung der Beiträge

Gesetzliche Krankenkassen haben keinen Spielraum bei der Kostenzusammensetzung, private Anbieter hingegen schon. Die AXA, Allianz Versicherung und Co. bieten zudem eine Beitragsrückzahlung an, wenn die Versicherten keine Leistungen in Anspruch genommen haben.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die größten Versicherungsmarken Deutschlands

# Marke Monatl. Markensuchen 2016/2017; Monatl. Markensuchen 2017/2018; Absolute Veränderung; Prozentuale Veränderung

  • 1 HUK COBURG 401.400 403.600 2.200 1%
    2 HUK24 301.480 301.590 110 0%
    3 ALLIANZ 168.100 175.500 7.400 4%
    4 DEBEKA 141.600 116.600 -25.000 -18%
    5 COSMOSDIREKT 111.600 111.300 -300 0%
    6 ERGO 82.600 90.000 7.400 9%
    7 AXA 87.600 87.600 0 0%
    8 GOTHAER 72.600 78.600 6.000 8%
    9 SIGNAL IDUNA 75.300 75.300 0 0%
    10 DEVK 83.900 74.390 -9.510 -11%
    11 VHV 60.200 67.600 7.400 12%
    12 DKV 64.900 65.900 1.000 2%
    13 HANSE MERKUR 64.900 64.900 0 0%
    14 ERGO DIREKT 42.400 62.900 20.500 48%
    15 HDI 67.600 58.600 -9.000 -13%
    16 GENERALI 51.200 55.300 4.100 8%
    LVM 51.200 55.300 4.100 8%
    18 VERSICHERUNGSKAMMER BAYERN 56.900 53.870 -3.030 -5%
    19 ALLSECUR 51.400 53.100 1.700 3%
    20 WGV 41.900 51.200 9.300 22%
    21 WÜRTTEMBERGISCHE * 27.600 49.300 21.700 79%
    22 R+V * 44.900 46.300 1.400 3%
    23 ARAG 36.500 39.700 3.200 9%
    24 PROVINZIAL 38.500 38.500 0 0%
    25 ZURICH * 40.300 36.200 -4.100 -10%
    26 DA DIREKT 11.000 35.500 24.500 223%
    27 BARMENIA 31.500 32.500 1.000 3%
    28 ROLAND * 16.500 32.100 15.600 95%
    29 DIE BAYERISCHE 31.500 27.540 -3.960 -13%
    30 EUROPA * 27.100 27.100 0 0%
    31 AACHENMÜNCHENER 30.700 26.600 -4.100 -13%
    32 NÜRNBERGER * 22.200 22.200 0 0%
    33 CONCORDIA 24.700 22.000 -2.700 -11%
    34 DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG 7.320 20.200 12.880 176%
    35 ALTE LEIPZIGER 20.000 20.000 0 0%
    36 HELVETIA 16.500 18.700 2.200 13%
    37 ADVOCARD 16.100 16.400 300 2%
    38 BGV 15.000 15.700 700 5%
    39 ENVIVAS 15.190 15.190 0 0%
    40 SWISSLIFE 10.220 15.120 4.900 48%
    41 CONTINENTALE 8.800 14.500 5.700 65%
    42 VGH 31.500 14.300 -17.200 -55%
    43 WWK 26.600 12.500 -14.100 -53%
    44 SPARKASSENVERSICHERUNG 14.800 12.100 -2.700 -18%
    45 UKV 6.300 11.800 5.500 87%
    BASLER * 9.900 9.900 0 0%
    46 MECKLENBURGISCHE * 8.100 9.900 1.800 22%
    48 ÖRAG 11.000 9.800 -1.200 -11%
    UNIVERSA 14.500 9.000 -5.500 -38%
    49 D.A.S. * 10.500 9.000 -1.500 -14%
    HALLESCHE 9.000 9.000 0 0%
    52 DEURAG 9.700 8.200 -1.500 -15%
    53 INTER * 6.600 6.600 0 0%
    54 JANITOS 8.500 6.000 -2.500 -29%
    55 MÜNCHENER VEREIN 8.420 5.660 -2.760 -33%
    56 CANADA LIFE 6.810 5.610 -1.200 -18%
    57 WÜRZBURGER * 5.400 5.400 0 0%
    58 DMB 6.500 5.300 -1.200 -18%
    59 ALTE OLDENBURGER 4.540 4.570 30 1%
    60 FEUERSOZIETÄT 4.450 4.450 0 0%
    61 LV 1871 3.630 3.630 0 0%
    62 MANNHEIMER * 8.800 3.600 -5.200 -59%
    63 IDEAL * 3.600 2.900 -700 -19%
    64 KARLSRUHER * 1.000 890 -110 -11%

Weitere interessante Themen rund um die Kosten der PKV:

PKV Kosten
Kosten Lehrer
PKV Kosten
Kosten pro Monat
PKV Kosten
Debeka
PKV Kosten
Beamte

Private Krankenversicherung kann günstige Beiträge anbieten

Wer privat versichert ist, der kann die Leistungen der privaten Krankenversicherungen individuell mit dem Anbieter vereinbaren. Dabei kann der Versicherte auf Leistungsmerkmale verzichten, die nicht verwendet werden. Kann der Versicherungsnehmer beispielsweise auf eine Chefarztbehandlung im Krankenhaus und ein zusätzliches Einzelzimmer verzichten, so können die Beiträge sehr viel günstiger ausfallen. Wer nicht verreist, der kann zudem auf den Versicherungsschutz im Ausland verzichten. Die wichtigsten Einflussgrößen auf die Kosten können Sie auch auf diesem Beitrag in Erfahrung bringen.

DtGV untersucht GKV Versicherungen

  • 1 hkk 83,3% 2,1 | gut
    2 Audi BKK 81,7% 2,2 | gut
    3 IKK gesund plus 79,4% 2,4 | gut
    4 Viactiv BKK 78,3% 2,4 | gut
    5 BKK Verkehrsbau Union 77,6% 2,5 | gut
    6 BIG direkt gesund 77,5% 2,5 | befriedigend
    7 SBK 76,5% 2,6 | befriedigend
    8 Techniker Krankenkasse 75,2% 2,7 | befriedigend
    9 mhplus BKK 75,1% 2,7 | befriedigend
    10 Barmer GEK 73,6% 2,8 | befriedigend
    11 Novitas BKK 72,8% 2,8 | befriedigend
    12 Knappschaft 72,2% 2,9 | befriedigend
    13 Kaufmännische Krankenkasse 70,4% 3,0 | befriedigend
    14 Bahn BKK 69,0% 3,1 | befriedigend
    15 IKK classic 67,4% 3,2 | befriedigend

Bester PKV Anbieter laut DISQ ist die Barmenia Versicherung

TestplatzierungAnbieterTestwertungTestbeurteilung
Platz 01Barmenia 82,5 sehr gut
Platz 02Axa 81,6 sehr gut
Platz 03Allianz 78,8 gut
Platz 04Münchener Verein 78,6 gut
Platz 05Universa 75,6 gut
Platz 06SDK 74,9 gut
Platz 07Central 74,6 gut
Platz 08Deutscher Ring 74,2 gut
Platz 09Debeka 73,6 gut
Platz 10HUK-Coburg 73,1 gut

Vergleich der PKV Tarife mach den Krankenschutz kostengünstiger

Um an kostengünstige Beiträge gelangen zu können, empfiehlt sich immer auch der Vergleich der Leistungen und Beiträge. Auch auf diesem Portal können Sie die Kosten der Policen berechnen, um an einen günstigen Schutz zu gelangen. Mit dem Vergleich werden Ihnen mehrere Anbieter mit dem entsprechenden Tarif aufgelistet. Der monatliche Beitrag kann ebenso aufgerufen werden wie die Leistungsmerkmale der Versicherer. Mehr dazu auch unter private Krankenversicherung Kosten.

GKV Anbieter in unserem Vergleich

  • actimonda krankenkasse
  • AOK Hessen
  • atlas BKK ahlmann
  • Audi BKK
  • BAHN-BKK
  • BARMER GEK
  • BERGISCHE Krankenkasse
  • BIG direkt gesund
  • BKK Achenbach Buschhütten
  • BKK Akzo Nobel Bayern
  • BKK der Thüringer Energieversorgung
  • BKK Diakonie
  • BKK DürkoppAdler
  • BKK exklusiv
  • BKK Faber-Castell & Partner
  • BKK firmus
  • BKK Freudenberg
  • BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER
  • BKK HENSCHEL plus
  • BKK Herford Minden Ravensberg (HMR)
  • BKK HERKULES
  • BKK Linde
  • BKK Melitta Plus
  • BKK Mobil Oil
  • BKK PFAFF
  • BKK Pfalz
  • BKK ProVita
  • BKK SBH
  • BKK Scheufelen
  • BKK Technoform
  • BKK VBU
  • BKK VDN
  • BKK VerbundPlus
  • BKK vor Ort
  • BKK Werra-Meissner
  • BKK Wirtschaft & Finanzen
  • BKK ZF & Partner
  • BKK24
  • Bosch BKK
  • Brandenburgische BKK
  • DAK Gesundheit
  • Debeka BKK
  • Die Schwenninger Krankenkasse
  • energie-BKK
  • Heimat Krankenkasse
  • HEK – Hanseatische Krankenkasse
  • hkk
  • IKK Brandenburg und Berlin
  • IKK classic
  • IKK gesund plus
  • IKK Nord
  • IKK Südwest
  • KKH Kaufmännische Krankenkasse
  • Knappschaft
  • Metzinger BKK
  • mhplus Krankenkasse
  • Novitas BKK
  • pronova BKK
  • R+V Betriebskrankenkasse
  • Salus BKK
  • SBK
  • SECURVITA Krankenkasse
  • SIEMAG BKK
  • SKD BKK
  • Techniker Krankenkasse – TK
  • TUI BKK
  • WMF BKK

Jetzt Vergleich anfordern >